Q & die Blume

Zum schlafen gehen noch was zum schmunzeln… Anfangs konnte der Plüschchinese ja mit so Bespassung noch gar nix anfangen. Bald fand er aber Gefallen am Schnüffelteppich; bei den Intelligenzspielen hat er hingegen bloss auf den Holzhütchen herum gekaut. Vor kurzem ist ihm dann ein Lichtlein aufgegangen und einfach gestaltet, macht er sich schon ganz gut dabei. Und weil die Kackbratze wirklich so überhaupt gar nicht blöd ist, hat er das weggerollte Hütchen entgegen meiner Befürchtung (daher das Meh und Nein) nicht zum gnatschen aufgehoben, sondern weils doch auf das andere Teil drauf gehört. Feines Köterchen! 😍😍😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.