Kong-Time

Weil die Bewegung grad ein bissi zu kurz kommt darf der Kopf umso mehr ran. Das heutige Abendpappi muss zum Teil „erarbeitet“ werden. Sloppsloppslopp (und ein bissi Konggummigequietsche) in stereo… 🎶😂

😮🤔😂🤦‍♀️

Ich mein… Echt jetzt? Bitte wer frisst so seinen Kong?! 😏

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.