Erster Canicross-Test

Nachdem mittlerweile 2/3 von Teddy´s Unterwolle ausgebürstet sind, es heute mit 20 Grad und einer nur 4km kurzen und komplett waldigen Strecke grad noch machbar und ich schon soooo neugierig war, wie er tut und ihm außerdem mal die Möglichkeit zum bissl Gas geben geben wollte (nachdem wir sonst immer vehement am „chillig unterwegs sein ohne ziehen“ arbeiten), waren wir heut das erste Mal am Bauchgurt laufen. Schaut vielversprechend aus! X-Back Geschirr ist bestellt und jetzt warten wir sehnsüchtig auf den Herbst mit seinen canicrossfreundlichen Temperaturen, um endlich (wieder) mit dem joggen zu sarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.