cool stuff 4 hot days 1 – Beschäftigungsideen

Überall hört man derzeit, wie der Sommer mit seinen momentanen über 30°C hoch gelobt und viel gepriesen wird. Für uns ist das leider nicht so toll, da wir – besonders jetzt im höheren Alter (Nanook 13, Chinua 10) sehr mit den hohen Temperaturen zu kämpfen haben. Gestern haben wir so um 18:00 herum noch einen kleinen Spaziergang gewagt; war aber immer noch zu heiss und v.a. Nanook war danach total k.o. Bis zum Ende der Hitzewelle werden wir daher nur zeitig in der Früh eine kleine Runde drehen und den Rest des Tages in der kühlen Wohnung und im Garten verbringen. Zum Glück gibts ja eine  Reihe von Ideen und Dingen, wie man uns dennoch bei Laune halten kann.

Frauchen hat eine Karteikartenbox gekauft und sämtliche Tricks, Übungen und Spiele, die wir können oder grade lernen in Kategorien (Mucki-, Koordinations- & Balanceübungen, Tricks, Tricks und Spiele mit Zubehör und UO/Obedienceübungen) aufgeteilt und auf einzelnen Kärtchen notiert. So können wir täglich aus verschiedenen Kategorien Kärtchen ziehen und unsere geistige Beschäftigung (und auch unser physisches Training) bleibt schön abwechslungsreich und kurzweilig!

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.