Abraxas

Abraxas *10. Mai 1998 +08. Mai 2017. Mein kleiner Kobold, mein Rabaukenmädchen. Irgendwie immer im Schatten der Hunde und doch mein halbes Leben an meiner Seite. Noch so unvorstellbar. Nie wieder dein Geplärre. Nie wieder das Click-Clack der Katzentüre. Nie wieder beim heim kommen einmal um die Beine streichen. Nie wieder über den eingesauten Fressplatz ärgern. Nie wieder vom Kopfpolster verdrängt werden, weil du diesen des Nächtens nach und nach erobert hast. Nie wieder kuschelige Abende auf der Couch mit deinem Geschnurre… Hätte nie gedacht, dass mir das alles einmal fehlen könnte. Du warst doch immer „nur“ die Katze… Vermiss dich so, kleiner Quälgeist. Run free!

Mai 1999

Juli 2004

Dezember 2004

Mai 2015

Merken

Zu klein

Gestern nach der Unterwasserlaufband-Einheit: Der Nanook ist ein richtiger „Beisl-Köter“ und pennt auswärts am Liebsten unterm Tisch. Wenn man dort nicht liegen kann, werden Alternativen gesucht. Diesmal Columbias (= Beagle) Box. Naja… zur Hälfte zumindest. Der dicke Plüschpopo hat nicht mehr hinein gepasst…

20170209_UWLB01 20170209_UWLB02

 

Merken

Merken