Hurra – der Nikolaus war da!

Chillig durch den grauen Nachmittag.

Und dann, am Abend, war er eeeendlich da, der Nikolo 🎅 und hat Hundedonuts und Hundelebkuchenmännchen gebracht. 🍩 Dem Teddy hat’s sososo gut geschmeckt, dass er gar nicht glauben wollte, als alles aufgegessen und leer war… 😌

Gut, dass er nicht weiss, dass das Christkind 👼 noch ein paar leckere hundekeks.at Sachen für Weihnachten gebunkert hat… 😉😁

Kekslieferung

Trari-Trara – die Post war da. Gerade rechtzeitig, um die Gute-Nacht-Keksdose wieder aufzufüllen. Und der Rest ging schon mal ans Christkindbüro… 👼😉😀

Ab und zu ein bissl „Hundetriezen“ muss sein. Und zum gestrigen Krampustag passt eine fiese Impulskontrollübung sowieso optimal. 😈😈😈

Teddy so: Hä? Was sollen die Dinger jetzt auf meinen Pfoten? 🤔

*zuChinrüberschielwasdiemacht*

Okeee… Dann guck ich halt auch mal doof in die Kamera

Und Chin so: *ichsehsienichtichsehsienichtichsehsienicht…* (Frei nach dem Motto „ich tu mal so als wären da keine Keks auf meinen Pfoten, dann fällts auch nicht so schwer, sie nicht sofort aufzumampfen“ 😝😂

 

 

Kong-Time

Weil die Bewegung grad ein bissi zu kurz kommt darf der Kopf umso mehr ran. Das heutige Abendpappi muss zum Teil „erarbeitet“ werden. Sloppsloppslopp (und ein bissi Konggummigequietsche) in stereo… 🎶😂

😮🤔😂🤦‍♀️

Ich mein… Echt jetzt? Bitte wer frisst so seinen Kong?! 😏

Hundemesse Tulln

IHA Tulln – ganz stolz, weil das selbst-auferlegte Einkaufslimit lediglich um 2 Muffins überschritten (weil die Kötters an diesem schönen Sonntag soooo brav daheim die Wohnung gehütet haben, während Frauchen shoppen war). Gute-Nacht-Keksdose wieder aufgefüllt mit der Herbstedition von hundekeks.at. Und… White & Wolf sind schon richtig „famous“ 😂 – gleich auf 2 Prospekten und einem Pickerl auf der Messe aufgelegen und Werbung für Hundherumgsund und Ria Putzker Photography gemacht.

Okeee… wenn sich nicht unser supertoller ÖRV am Riederberg überzeugen hätte lassen, dass wir dieses uuuur-geniale Teil uuuuuunbedingt für den Beschäftigungskurs brauchen, hätten wir eh mehr ausgegeben und gekauft. Fleissig wie wir sind, haben wir die Sniffbox von Knauders Best daheim gleich ausgiebig getestet. Lustigerweise hat es der Cube vor allem dem Teddy ganz arg angetan – fand er richtig cool und spaßig, mit seiner Nase da drinnen herum zu wühlen! Dem Nanook hätt das übrigens auch volltoll getaugt, der war ja auch so ein Schnüffelmeister…

Prost!

Einen super-netten Nachmittag bei der lieben Sindi verbracht und ein ganz tolles Sackerl mit Hundeleckerchen von Bertl&Leo und Hundebier bekommen. Daaaanke, Sindi! Frau Wolfhund & Frauchen lassen den Abend jetzt gemütlich ausklingen und gießen sich noch einen hinter die Binde… Prost!

Schneestapfen

Heute ganz spontan eine 11 km Runde in Purkersdorf gedreht und 4 Stunden durch den Schnee gestapft. Nach 1 Woche Krankenstand haben die Bewegung und die frische Luft richtig gut getan! Danke Verena & Lilo für die nette Begleitung!
(Nanook auf Herrchen-Wochenende)

Wolf von Welt speist nicht am Boden…

Als Nachmittagssnack den gestrigen Knochen nochmal zum kruspeln gegeben, kurz aus dem Raum gegangen und sie dann so vorgefunden. Wozu ein Wuffpuff nicht alles gut ist…

Knochenparty

Heute haben wir uns wieder mit 2 TWH-Rasse-Interessenten getroffen und sind mit ihnen gemeinsam eine Runde spazieren gewesen. Als Danke für unsere Zeit haben wir von Madeleine & Lucas 2 riesige Rinderknochen bekommen, an denen wir Abends knabbern und kruspeln durften!

Couch-/Joggingshosenparty

Gestern einen lustigen Abend bei uns daheim mit unseren 2- (Karin, Sonja, Irina, Nati & Jen) & 4-beinigen Freunden (Guinness, Baileys, Murphy´s, Kabuki & Columbia) verbracht.

Natürlich haben nicht nur die 2-Beiner lecker gegessen – für die 4-Beiner gab´s Erdnussbuttermuffins mit püriertem Pferd und einem Topping aus Hundeschokolade & Joghurt. Dürfte geschmeckt haben – waren ratz-fatz verputzt.

Etwa 300g Dinkelmehl, 3 Eier, etwas Sojamilch, Rapsöl & Backpulver und 2 EL Erdnussbutter vermischen, nach belieben Pferdedose (in unserem Fall Select Gold Pure Pferd) pürieren und dazu mischen. Teig in Muffinförmchen füllen und backen. Fürs Topping Hundeschokodrops mit etwas Naturjoghurt schmelzen und ggf mit etwas rosa Lebensmittelfarbe (Achtung – muss Schokoladentauglich sein) einfärben. Ein paar Kokosflocken drüber streuen. Hunden beim mampfen zuschauen.