12 Jahre Chinua

Ich habe einen Schatz gefunden
Und er trägt deinen Namen
So wunderschön und wertvoll
Und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen

Hast es wieder einmal geschafft
Mir den Atem zu rauben
Wenn du neben mir liegst
Dann kann ich es kaum glauben
Dass jemand wie ich, sowas Schönes wie dich, verdient hat

(Silbermond – Das Beste)

Meinem kleinen grauen Lieblingsbesen zum 12. Geburtstag… ❤️💕❤️

Was für ein cooler Geburtstag. 🎉 In der Früh haben wir eine kleine Runde mit den Beagle Freundinnen gemacht und dann Torte gefuttert (natürlich bekam Q auch ein Stück!), uns danach ein gepflegtes Vormittagsschlaferl gegönnt, Nachmittags im Garten gesonnt und Abends den riiiiieeeesigen Schnüffelteppich eingeweiht, den beide Hunde zusammen zu ihren Geburtstagen (Q hatte ja auch gerade erst) bekommen haben.

So eine Gurke…

„Chin, du hast die Gurke gestohlen, gib sie wieder her. Gib sie wieder her…“ 🎶🎵

OK, ausnahmsweise hat sie nicht geklaut, sondern nur ihren superwichtigen Rüssel im Weg gehabt, weil: könnt ja fressbar sein. Der Dialog in der Küche:

Frauchen: „Chinua, geh weg, das ist nix für dich!“
Chinua: „Das glaub ich nicht. Es kommt schließlich aus dem Kühlschrank!“
Frauchen: „Chinua echt jetzt. Das ist nur eine Gurke. Die magst du eh nicht.“
Chinua: „Doch, mag ich! Ganz bestimmt sogar!“
Frauchen: „Bitte, überzeug dich halt selbst…“

Chinua: „Siehst du, Frauchen, und wie sie mir schmeckt!“ *BrrrrrwürgschluckundjetzterstRecht*

😂😂😂

Hurra – der Nikolaus war da!

Chillig durch den grauen Nachmittag.

Und dann, am Abend, war er eeeendlich da, der Nikolo 🎅 und hat Hundedonuts und Hundelebkuchenmännchen gebracht. 🍩 Dem Teddy hat’s sososo gut geschmeckt, dass er gar nicht glauben wollte, als alles aufgegessen und leer war… 😌

Gut, dass er nicht weiss, dass das Christkind 👼 noch ein paar leckere hundekeks.at Sachen für Weihnachten gebunkert hat… 😉😁

Kekslieferung

Trari-Trara – die Post war da. Gerade rechtzeitig, um die Gute-Nacht-Keksdose wieder aufzufüllen. Und der Rest ging schon mal ans Christkindbüro… 👼😉😀

Ab und zu ein bissl „Hundetriezen“ muss sein. Und zum gestrigen Krampustag passt eine fiese Impulskontrollübung sowieso optimal. 😈😈😈

Teddy so: Hä? Was sollen die Dinger jetzt auf meinen Pfoten? 🤔

*zuChinrüberschielwasdiemacht*

Okeee… Dann guck ich halt auch mal doof in die Kamera

Und Chin so: *ichsehsienichtichsehsienichtichsehsienicht…* (Frei nach dem Motto „ich tu mal so als wären da keine Keks auf meinen Pfoten, dann fällts auch nicht so schwer, sie nicht sofort aufzumampfen“ 😝😂

 

 

Kong-Time

Weil die Bewegung grad ein bissi zu kurz kommt darf der Kopf umso mehr ran. Das heutige Abendpappi muss zum Teil „erarbeitet“ werden. Sloppsloppslopp (und ein bissi Konggummigequietsche) in stereo… 🎶😂

😮🤔😂🤦‍♀️

Ich mein… Echt jetzt? Bitte wer frisst so seinen Kong?! 😏

Hundemesse Tulln

IHA Tulln – ganz stolz, weil das selbst-auferlegte Einkaufslimit lediglich um 2 Muffins überschritten (weil die Kötters an diesem schönen Sonntag soooo brav daheim die Wohnung gehütet haben, während Frauchen shoppen war). Gute-Nacht-Keksdose wieder aufgefüllt mit der Herbstedition von hundekeks.at. Und… White & Wolf sind schon richtig „famous“ 😂 – gleich auf 2 Prospekten und einem Pickerl auf der Messe aufgelegen und Werbung für Hundherumgsund und Ria Putzker Photography gemacht.

Okeee… wenn sich nicht unser supertoller ÖRV am Riederberg überzeugen hätte lassen, dass wir dieses uuuur-geniale Teil uuuuuunbedingt für den Beschäftigungskurs brauchen, hätten wir eh mehr ausgegeben und gekauft. Fleissig wie wir sind, haben wir die Sniffbox von Knauders Best daheim gleich ausgiebig getestet. Lustigerweise hat es der Cube vor allem dem Teddy ganz arg angetan – fand er richtig cool und spaßig, mit seiner Nase da drinnen herum zu wühlen! Dem Nanook hätt das übrigens auch volltoll getaugt, der war ja auch so ein Schnüffelmeister…