Werbefilm-Dreh

Letztes Wochenende hat uns die liebe Sabine angeschrieben und gefragt, ob wir denn Lust hätten, mitzumachen – hatten wir selbstverständlich – und daher heute den Vormittag bei einem chilligen Dreh mit Balli Forever – Hundefotografie für einen kleinen Werbefilm für Hundekeks.at verbracht.

Seeeeehr nett war´s und wir sind natürlich schon gaaaaaaanz gespannt auf das Ergebnis!

Und jetzt lassen wir uns unsere leckere, wohlverdiente Belohnung schmecken! 🙂

„Wolfs“geheul

Ende Mai waren wir, gemeinsam mit Ciano & Gennaro von Wolfgang & Kathrin bei einem Werbefilmdreh. Der Film selbst geht demnächst online; vorab haben wir die gefilmten (aber soweit ich weiss dann doch nicht verwendeten) Heulszenen im Wald bekommen. Hauptakteur ist Gennaro, aber zumindest ein bisschen jammert auch Chinua mit  (PS: das „bist du deppert“ stammt nicht von den Wolfhund-Frauchens! )

Und das war Chin’s Reaktion auf das Heulvideo… 😂❤😂

(Irina & Karin: extra für euch – am Schluß die berüchtigten Plusterbacken, wenn auch nur im Ansatz 😁)

Futter verdienen

Wir haben ein aaaanstrengendes Wochenende hinter uns! Für ein Werbevideo für die Firma bkdat.net hatten wir gestern von 12:30 – 17:00 und heute von 8-10:00 gemeinsam mit Ciano & Gennaro Film- & Fotoaufnahmen im Wienerwald beim Riederberg. Alle 4 Hunde waren sensationell geduldig und haben wahnsinnig brav mitgemacht!

 

Merken

Merken

Shooting in Wolkersdorf

Heute hat Chinua wieder ein wenig gemodelt.

Models: Victoria Borovskikh & Julia Kargl
Make-up: Nadja Hluchovsky von Nadja Hluchovsky – make-up4u.at
Foto & Bearbeitung: Barbara Schmeiser – Fotografie

Casanova

Heute hat der Bub wieder im Junghundekurs mitgeholfen und den jungen Mädels gezeigt, wie höfliche Kommunikation funktioniert. Jetzt träumt er bestimmt von der hübschen India, der adretten Quairu und der ganz besonders gut riechenden, weil zum ersten Mal läufigen, Shanti.

Fotoshooting mit Wild Pixel

Heute hat das Chinchen mal wieder als Model gejobbt und stand für Nati von Wild Pixel vor der Kamera. Mal nicht das übliche Rotkäppchen-Motiv – ich find´s toll und bin schon auf die weiteren Bilder gespannt! Danke für den netten Vormittag – wir freuen uns auf eine Wiederholung!

Merken

Merken

Merken

Wenn se nicht will…

dann will se nicht.

Heute war das Fernesehen bei unserer Tierärztin zu Besuch. Chinua durfte Frau Doktor Tante Karin von Tierfuttercheck und Physiotherapie auch assistieren. Leider hat sie just heute beschlossen, einen auf „Ich bin ein Wolf, holt mich hier raus“ zu machen, so getan, als wär das alles voll spooky und gezeigt, dass wenn ein TWH nicht will, er halt nicht will und damit basta. War trotzdem ein interessanter Nachmittag – wir sind schon gespannt auf das Ergebnis und ob man darin Frau Wolfhunds angepissten Blick „bewundern“ wird können. 😉

20170115ServusTV

Fast wieder der Alte!

Vor 8 Wochen bekamen wir bei einer Routine-Ultraschalluntersuchung die Diagnose, dass da was auf Nanooks Niere ist. Vor 6 Wochen wurde ihm in einer über 4 stündigen OP ein kindskopfgroßer Tumor samt der darunter liegenden, verkümmerten Niere entfernt. Seit 3 Wochen tricksen wir wieder regelmässig. Seit 2 Wochen läuft der Bub 1x/Woche die kleineren Laufrunden (um die 5km) wieder mit und seit heute hilft er wieder als souveräner Althund im Welpenkurs.

20160817Welpenkurs

Unglaublich, dass sich der Kerl mit seinen 12 Jahren so gut und v.a. so schnell erholt hat. dafür sind wir unheimlich dankbar! Nun hoffen wir, dass der leider bösartige Tumor nicht gestreut hat und nicht sofort wieder etwas wächst. Im herbst steht das nächste Kontroll-US an – schau ma mal…