Toben mit Amy

Nach unserer kleinen Wanderung mit Henry haben wir uns noch am Hundeplatz mit der bildhübschen Schäfermixdame Amy zum toben getroffen. Q musste sich ganz schön anstrengen, ihr nachzukommen! 😆 Deshalb ist er dann auch zu Bodenspielen über gegangen und hat versucht, den Nachteil in Geschwindigkeit mit seinem Vorteil an Gewicht wett zu machen. Einfach mal ein bissi erdücken… 😂😝