Trogir

Und schon ist unser Urlaub wieder zu Ende! Bevor´s aber ab nach Hause geht, besichtigten wir noch das Städtchen Trogir nahe Split. Die Hunde durften mit in die Festung Kamerlengo, von der aus man einen großartigen Blick über die mittelalterliche Altstadt samt Laurentius Kathedrale und Riva hat. Neben dem istrischen Rovinj, dass wir im September 2015 besucht hatten, für uns die bislang charismatischste und schönste Stadt Kroatiens.

Anschließend ging es noch weiter bis Lozovak, wo wir ein Appartement im Gästehaus Erceg gemietet hatten. Wie schon bei der Hinfahrt in Zadar sind wir auch diesmal äusserst freundlich empfangen worden. Das Appartement ist sehr modern und schön eingerichtet; nach 1 Woche fast Robsinson-Dasein, kam es uns fast wie Luxus vor. Für Hundehalter ist es besonders geeignet, da rundherum viel grün zum spazieren gehen. Und Abends wurden wir mit super-leckeren Schokopalatschinken überrascht.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Los geht´s!

Grüße aus dem Süden!

Wir sind gut in Zadar angekommen, wo wir im Appartementhaus Yelena Rose nächtigen, bevor´s morgen weiter nach Korcula geht. Die Ferienwohnung ist übrigens ein heisser Tipp für Hundehalter – nach vielen Absagen bekamen wir dort endlich eine Zusage und wurden vor Ort super-freundlich empfangen. Das Appartment liegt nur 1 Gehminute von der Bucht entfernt; vom Balkon erhascht man einen Blick aufs Meer. Die Wohnung selbst ist modern ausgestattet und sehr nett eingerichtet.

Nach einem Spaziergang am Meer genossen wir den Abend am Balkon!

Trick 97 – Hasi & Eierlauf

Wochentrick der KW15 – passend zu Ostern Trick 97 – „Hasi“ (beim fast 13 jährigen Nanook nur mehr ganz kurz und schlampig) und „Eierlauf“

Und am Vormittag waren wir mit den Beagletten eine Runde am Passauer unterwegs – schön war´s! 🙂

Gaaanz viele Blümchenbilder

Heute Nachmittag haben wir uns mit Sindi und Fotomodel-Leidensgenosse Jamash beim Donaupark getroffen und unsere Frauchens haben dann gaaaaaanz viele Bilder von uns in Blumen und Blüten und Blümchen gemacht. Das war ganz schön anstrengend, aber dafür haben wir auch ganz schön viele Lekcherchen abgestaubt.

In der Heide:

Und andere Blümchenfotos:

Merken

1. CaniX Herrenseestaffellauf

Nanook auf Herrchenwochenendemit seinem Katzen-MiniMe Leo (Naja. Begeisterung schaut anders aus Immer diese blöden gestellten Bilder! )

Und Chin mit Frauchen und der Laufhundegruppe beim 1. CaniX Herrensee Staffellauf auf einem grossartigen Wochenende im Waldviertel! Danke an die weltbeste Laufhundegruppe vom ÖRV am Riederberg, Danke an die Racedogs Austria Union für das tolle Event und Danke an die Wiener Lichtbildmanufaktur für die Bilder!

Die Riederbeger Fellschleicher – Frauchen & Chin, Irina & Resi, Verena & Lilo

Die Riederberger Fellflitzer – Sabine & Ayuna, Berni & Hector, Sonja & Xena

Ähm… jo… Chin ist fotogen

Nachmittags nach dem 1. Durchgang

Morgens am 2. Tag – Eiskratzen im Waldviertel

Heidenreichstein zeitig am Morgen

Die Truppe (Chinua, Baileys, Guinness, Murphy´s, Xena, Lilo, Hector, Ayuna, Resi & Ozzy v.l.)

Merken