Here comes the sun…

Manchmal gibt es Momente, die sind absolut unspektakulär und trotzdem unglaublich berührend. Heute Morgen beim Augstsee am Loser. Wir 3 ganz alleine. Warten auf den Sonnenaufgang. Nanook so ruhig, zufrieden und in sich ruhend. Ein perfekter Augenblick…

Here comes the sun *dubidudu*

Shooting mit Anne Geier

Vor einiger Zeit hat Anne von annegeier.com einen Modelaufruf gestartet. Da ich ihre Seite schon länger verfolge und ihre Bilder einfach nur grossartig finde, hab ich uns „beworben“ und mich wahnsinnig gefreut, dass Anne uns auch ausgewählt hat. Heute war es dann soweit. In der Früh sind wir los ins Salzkammergut. Mittags haben wir dem Loser einen Kurzbesuch abgestattet (und schnell wieder umgedreht, da bei dem schönen Wetter Massen an Leuten unterwegs waren und die ausgewählte Tour für Nanook auch zu schwierig (weil ein bissl zum kraxeln) war.

Am späten Nachmittag haben wir dann Anne getroffen. Wir hatten unglaubliches Glück mit dem Wetter und ein phänomenales Shooting in einem Waldstück in Bad Goisern und am Hallstättersee. Hier die ersten Bilder von dem Shooting. Ich bin ganz verliebt – sie sind einfach nur wow!

Blaue Blümchen in Wolkersdorf

Im September waren wir mit Barbara Schmeiser – Fotografie bei einem wunderschönen blauen Blumenfeld in Wolkersdorf. Unsere eigenen Fotos hab ich noch nicht fertig (der PC ist schon wieder etwas launisch ), aber Barbara hat mir ihre schon geschickt.  Sind die nicht toll geworden?!

Fliegenpilze

… sind sooooo toll!

In unserem Lieblingswald gibts eine Stelle mit ganz ganz vielen. Große und Kleine, mit flachen und Kuppelköpfen, mit weißen Punkten und ohne Punkte… Sah ein bisschen aus wie im Märchenland…

Herrensee

Und während unsere Kollegen Samstag ihren ersten ID Durchgang absolvierten, drehten wir eine zwar verregnete, aber dafür gemütliche Runde um den fast menschenleeren Herrensee. War auch nett. (Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Nanook trotz Verbot am gatschigen Ufer in den See hüpfte und sich anschließend im Tannenadeln übersäten Waldboden panierte – super, wenn man danach eigentlich im Hotelzimmer einchecken möchte… )

Das Bild ist wahrlich keine Meisterleistung, aber der Gesichtsausdruck passt so prima

Frauchen: Chinua, wir treten heuer nicht beim Irondog an!
Chinua: Yeaaaah! Juhuuuu! Yippiiiie! Halleluja! Endlich einmal keine Plackerei!

Genächtigt haben wir diesmal übrigens in Die Alm in Loimanns – Zimmer im Blockhausstil. Total nett und sauber, allerdings etwas klein und „kuschelig“.

In der Heide

Heute mit der lieben Ria  von RP Photography eine Runde in Wiener Neustadt gedreht. Toten Wolf in der Heide gefunden. Immer diese blöden Jäger…

Peki hat dann auch auf einen Sprung vorbei geschaut.
Hier ein paar Fotos von Ria:

Blumenwiese

Wir sind ja nicht sooo die Sommerfans (eher die Herbstfreaks), aber zu den Dingen die wir im Sommer mögen gehören Blumenwiesen und Sonnenuntergänge.

Gestern Abend nach dem Treffen mit Nebo am Heimweg am Allhang noch eine fantastische Blumenwiese entdeckt. Da konnten wir einfach nicht vorbei fahren, ohne noch ein paar Fotos zu machen…

Merken

Abenteuerausflug

Zeitig in der Früh mit unseren Freunden Guinness, Murphy’s & Baileys getroffen um eine Runde im Sulzbachtal in Türnitz zu wandern. Hoffnungslos vergangen, über Kuhgatter balanciert (oder auch reingepurzelt), heldenmutig fast Aug in Aug mit freilaufenden Kühen gestanden (und dann schnell umgedreht) und im Regen (und Bach – da muss man trotzdem rein) klitschenass geworden. Wir haben fertig für heute!

Merken

Merken