Ein Funken Hoffnung?!

Wir bedanken uns ganz ganz herzlich für die vielen Likes und Genesungswünsche und lieben Worte auf Facebook und auch via pm und Mail. Ihr seid echt klasse!!!
Nach 1 Woche a 3 Infusionen am Tag ist Frauchen neben Fieber messen und Medizin verabreichen mittlerweile auch Meisterin im Venenflon spülen und Verband anlegen. 😏😝

Momentan schaut’s einmal nicht so schlecht aus. Seit dem Wochenende frisst der Bub wieder (mal mehr, mal weniger und etwas mäklig, aber Hauptsache überhaupt). Er mag wieder spazieren gehen und ein bissl was machen. Wir hoffen, dass das auch trotz langsamer Reduktion der Medikamente so bleibt und der Bluttest nächste Woche einen Rückgang der Entzündungswerte bzw eine Besserung der Bauchspeicheldrüsenwerte offenbart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.