Leonhardikreuz

Vom Schloß Seehof am Lunzer See zum Mittersee, vorbei am 60m hohen Ludwigfall und dem „brüllenden Stier“ weiter zum Obersee und schließlich zum Leonhardikreuz auf 1300m. 17,2km bei 700hm in 6 Stunden.

Fast wieder der Alte!

Vor 8 Wochen bekamen wir bei einer Routine-Ultraschalluntersuchung die Diagnose, dass da was auf Nanooks Niere ist. Vor 6 Wochen wurde ihm in einer über 4 stündigen OP ein kindskopfgroßer Tumor samt der darunter liegenden, verkümmerten Niere entfernt. Seit 3 Wochen tricksen wir wieder regelmässig. Seit 2 Wochen läuft der Bub 1x/Woche die kleineren Laufrunden (um die 5km) wieder mit und seit heute hilft er wieder als souveräner Althund im Welpenkurs.

20160817Welpenkurs

Unglaublich, dass sich der Kerl mit seinen 12 Jahren so gut und v.a. so schnell erholt hat. dafür sind wir unheimlich dankbar! Nun hoffen wir, dass der leider bösartige Tumor nicht gestreut hat und nicht sofort wieder etwas wächst. Im herbst steht das nächste Kontroll-US an – schau ma mal…

Foto CD 7. österreichisches Wolfhundtreffen

Auch beim diesjährigen Treffen waren Fotografinnen anwesend, die für eine schöne Erinnerungs-CD gesorgt haben.

Hier einige Bilder von Chinua mit verschiedenen TWH Rüden (Divo Spirit of the Wolf, Ciano vom Raunjakhof, Gennaro vom Dreiburgenblick und Albireo Echelon Wolf, sowie AWH Peki).

Danke an Ria Putzker von RP-Photography und Ulrike Zauner von z-foto für die tollen Bilder!