Früüühüüühüüühling

ENDLICH ist er da!!! Und wir geniessen ihn in vollen Zügen!
Blümchengrüße vom Gatschmaster & der Langhaxerten

Wienerwald Dogtrekking 2013

Wie schon im letzten Jahr waren wir auch heuer wieder beim Wienerwald-Dogtrekking von Dogtrekking & more mit dabei. Dieses mal sind wir den 20km Doghike gelaufen. Ok, die ganz steilen Bergauf-Stückln nicht und da wir uns auch verlaufen haben und ganz woanders rausgekommen sind, als wir sollten (hat uns 4 zusätzliche km gekostet), sind wir auch das letzte Stück entlang der Hauptstraße gegangen. Facts: 24km, 3h40 gesamt – in Bewegung 3h18. Höhenmeter: 870m. Trotzdem: brav war´ ma und den faulen Nachmittag haben wir uns redlich verdient!

Schon fast am mützen – die Trekkingsdogs

Die Karte mit der geplanten Strecke

Was wir gelaufen sind

Streckenbesprechung

Da war´s noch etwas kühl…

Da dann nicht mehr – Pfoten abkühlen

Oder den Kopf…

Oder erst den Bauch im Gatsch, dann den Rücken im Schnee

Die letzten paar Meter ins Ziel (und Nanook grade furchtbar wichtig)

Urkundenvergabe & Ozzy begutachtet die Goodies

Nachmittagsbeschäftigung: ein gepflegtes Schlaferl *schnarch*