Amsterdam

In der Früh haben wir nochmal eine kleine Runde am Strand von Scheveningen, Den Haag gedreht. Heute hatten wir allerdings nicht so viel Glück mit dem Wetter und es war bewölkt, ein wenig regnerisch und v.a. ziemlich windig.

Anschließend sind wir noch auf einen Spaziergang nach Amsterdam gefahren, bevor´s dann wieder „heim“ nach Krefeld ging.

Den Haag

Dieses Wochenende haben wir einen Kurztrip in die Niederlanden gemacht.

Samstag sind wir angereist und haben den Tag in Den Haag am Strand verbracht. Endlich ein bisschen Sonne und dazu noch Meer. Was gibt´s Schöneres?!

Brüggen

Heute haben wir samt Herrchen einen Ausflug in den Brachter Wald gemacht. Das ist ein ehemaliges Munitionsdepot, dass aber 2000 zum Naturschutzgebiet umfunktioniert wurde. Anschließend drehten wir noch ein Ründchen durch das ein wenig mittelalterlich anmutende Städtchen Brüggen.

Zoo Krefeld

Während Herrchen arbeiten war, statteten Nanook & Frauchen dem Krefelder Zoo einen Besuch ab. Hunde Willkommen und für Hibbel Nanook super zum bisschen Gelassenheit üben…

Guten Morgen vom Hülser Berg

Momentan sind wir für knapp 1 Monat in Krefeld bei Düsseldorf in Deutschland. Herrchen ist dort von der Arbeit aus auf Dienstreise und Nanook und Frauchen sind mitgekommen und machen quasi 1 Monat Urlaub. Wir haben mitten in Krefeld ein kleines Appartements im 6. Stock eines Wohnhauses, dessen oberste 2 Etagen zu einem Hotel gehören.

Nunja… bisher ist es v.a. flach und grau. Krefeld selbst hat außer Indistrie und dem Zoo nicht viel zu bieten. Aber wir haben ein Stück außerhhalb schon ein nettes Grüngebiet – den Hülser Berg (ganz 63m misst der und ist Krefelds höchste Erhebung ) – gefunden, wo wir zu einem ausgiebigen Morgengassi hinfahren. Und manchmal bahnt sich sogar ein bisschen Sonne den Weg zwischen dem Grau hervor. 🙂

Mostalmrunde mit den Mädls

Bald geht´s für uns für 1 Monat nach Deutschland – da mussten wir davor unbedingt nochmal einen ausgiebigen Spaziergang mit Nanooks Schäferfreundinnen Tosca und Lope drehen.

Vom Jägerwirten über Kasgraben und Dianabründl zur Franz-Karl Fernsicht und weiter an der Mostalm vorbei zurück nach Mauerbach zum Jägerwirten. Schön war´s und Spaß hatten die Schäferlinge! 🙂