Unterwasser

Bei der Hitze heute waren wir wieder im Pool schwimmen – hier mal aus einer anderen Perspektive, nämlich von unter Wasser. Fürs Video musste Nanook etwas hin und her schwimmen, drum ist es auch nicht ganz flüssig. Normal schwimmt er mal links, mal rechts herum im Kreis – dzt 3x je etwa 3 Minuten.

Und so bescheuert schaut Chin dabei aus, die offenbar das Gefühl hat, der Pool ist zu klein, um auch die Hinterhand ordentlich einzusetzen… Minimalistisches Wolfhundgfrast…

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.